LiveAlgarve.com - Blog -

Die Wochen an der Algarve waren das dritte Jahr in Folge fantastisch - der vierte Urlaub in Lagos ging viel zu schnell vorbei. So oder so ähnlich fühlen sich viele Menschen, wenn sie aus der Sommerpause zurückkehren. Nicht zuletzt wegen der Pandemie haben viele, die es sich leisten konnten, in den letzten beiden Jahren ein Ferienhaus gekauft. Als Flucht aus dem Alltag, möglicherweise auch für das Home-Office - und angesichts der immer noch niedrigen Guthabenzinsen und der hohen Inflation oft auch als Kapitalanlage, die sich vermieten lässt.

Die Vermietung einer Ferienimmobilie in einem beliebten Reiseziel wie Portugal kann eine effektive Möglichkeit sein, ein zusätzliches Einkommen zu erzielen. Doch bevor Sie eine Investition tätigen, sollten Sie die zu erwartende Rendite genau berechnen. Wir zeigen Ihnen, wie:

Portugal is full of beautiful landscapes. You have the photo-worthy yellow trams of Lisbon, the awe-striking natural beauty of the Douro Valley, and the endless country roads of Beira Interior. However, many would agree that the country's ultimate gem is the Algarve.

The property market has been on fire worldwide over the past few years, and Portugal is no exception. And amid rising prices (including real estate), you might expect a slowdown, but there are no signs of this.

On 21 April 2022, the Supreme Court of Justice (Supremo Tribunal de Justiça) in Portugal blocked the possibility of permanent habitation and temporary (for touristic purposes) coexisting. In other words, it allowed condominiums to restrict or order the cancellation of existing short term rental licenses (Alojamento Local).

Sergey Malinka
Sergey Malinka Property Consultant